Streifenkleid am MMM

Heute zeige ich Euch wie viele andere Näherinnen beim MeMadeMittwoch selbstgemachte und selbstgetragene Kleidung. Mein gestreiftes Vivienne-inspiriertes Kleid aus Sweat. Ich habe es mit einer schwarz/schwarz geringelten Strumpfhose und meinem grauen Wintermantel zur Schulfeier getragen. Klick aufs fette Wort führt jeweils zu einer ausführlichen Beschreibung des Schnittes/Entstehens.

Ich habe mich in meinem Outfit rundum wohl gefühlt – es ist so toll, wenn man zu jedem Anlass selbstgenähtes Tragen und Zeigen kann (und fast ein wenig schade, wenn es dann keiner „erkennt“, weil es so professionell aussieht mittlerweile).

So werde ich heute auch wieder meinen selbstgenähten grauen Mantel beim Laternenumzug ausführen (bis der braune fertig ist, dauert es ja noch) und zuvor auf dem Pferd wieder einmal St. Martins Umhang teilen. Was für ein Glück, dass es keine 20 Grad hat, sondern der Bettler heute bei Schnee und Regen tatsächlich frieren muss, bis ich komme!

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.