Working Girl Sewalong – Planung

Auch wenn ich gerade nicht arbeite, möchte ich meine Bürogarderobe ergänzen und auffrischen und mich darum beim Workinggirl-Sewalong von Mamamachtsachen anschliessen. Zu meinem Bestand an Hosenanzügen und Jacketts brauche ich vor allem Blusen und eventuell Kleider-Hosen und Röcke nähen ist aktuell wegen nicht-normalem Taillenmaß nicht sinnvoll. Darum werde ich mich vermutlich an meinen drei Sewaholic Schnitten austoben, nachdem die Granville-Bluse so gut geklappt hat. Einige Stoffe liegen auch schon bereit, ich möchte mich an dezent klassisch zweifarbig wagen (z.B. unterer Kragen, Knopfleiste, Manschetten innen anders farbig).

Even I’m not working at the moment, I want to refresh my clothing for the office. Therefore, I join the Workinggirl-Sewalong from Mamamachtsachen. For my Blazers and Trousers and combinations I mostly need blouses and maybe some dresses-sewing trousers or skirts doesn’t seem to be a good idea as my waist isn’t normal-sized at the moment.That’s why I’m going to use my three sewaholic-blouse-patterns, especially as the Granville Blouse turned out that good. Some fabrics are still waiting to be classical two-toned blouses (f.e. underside of collar, button-stripes and inner cuffs).

Das hier sind die momentan angedachten Stoffe. Bioqualiät mit Schmetterlingen, Schrift und Punkten (von Stoffeland und Nahtzugabe?), Reste der Seiden aus Indien und vom Röckli. Schnittmuster: Alma, Oakridge und Granville.

Und jetzt bin ich gespannt, wieviel und was ich hinbekomme und ob mich eine Andere Teilnehmerin womöglich zu Anderem inspiriert.

This are the fabrics I want to use: organic cottons with butterflies and dots and last parts of the silk I brought from India and of the skirt „Röckli„. Patterns: Alma, Oakridge and Granville. Now I’m really excited, how much and what I will be able to sew and if another participant will inspire me to anything else. 

Zeitplan:

13.09.2015   Planung

27.092015   Fit it!

11.10.2015   Trouble Shooting

01.11.2015   Abschluss-Präsentation

Verlinkt bei: Working Girl Sewalong

 

4 comments

Schreibe einen Kommentar zu Christine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.