Business-Outfit am MMM

Heute zeige ich Euch ein elegantes Business-Outfit beim MeMadeMittwoch (an dem sich Menschen in selbstgenähtem versammeln). Klick aufs fette Wort führt wie immer zu einer ausführlichen Beschreibung von Schnitt und Stoff. Beim Wickelkleid habe ich eine kleine Sicherheitsnadel, die mir die untere Ausschnittkante am BH fixiert – sonst habe ich immer Angst, dass es zu offenherzig wird. Mit meinem neuen Mantel vom Sewalong 2016 bin ich sehr zufrieden!

Und nun seht Euch noch weiter auf dem MMM-Blog um – dort zeigt heute Himmel * und Zwirn ein schönes Kleid!

 

8 comments

  • Angela

    Na, das ist ja ein sehr schickes Outfit. Den Mantel fand ich schon so toll. (Leider konnte ich letztens auf Deinem Blog nicht kommentieren, hat irgendwie nicht funktioniert).
    Das Ausschnitt-Problem kenne ich auch und muss da manchmal auch etwas improvisieren.
    LG Angela

  • kuestensocke

    Ach es ist schade, dass die Fotos immer so klein sind und man sich erst mühevoll durchklicken muss, um das Outfit etwas besser zu sehen….
    Sehr schön passt Dir das Wickelkleid, schaut klasse aus mit den hohen Schuhen. Deine jacke ist perfekt dazu. LG Kuestensocke

    • Christine

      Vielen Dank für Dein Feedback! Ich schaue mal, ob ich das geändert bekomme… Meist habe ich so viele Bilder in den Beiträgen-aber bei den MMM-Posts könnte ich es ja anders machen.

  • Elisabeth Pilartz

    Ja, ich muss kuestensocke Recht geben, es ist wirklich mühsam die kleinen Bilder groß zu machen Aber das läßt sich bestimmt ändern. Dein Mantel und auch das Wickelkleid und einfach großartig. Beides gefällt mir richtig gut und könnte so in meinen Kleiderschrank wandern.
    LG Epilele

  • Trousse de Couture

    Sehr schönes Outfit! Die Farbe des Mantels ist ja ein Traum und auch das Wickelkleid gefällt mir sehr gut. Eigentlich trage ich die auch sehr gerne, aber das Problem mit dem Ausschnitt kenne ich auch.

    • Christine

      Vielen Dank! Ich mag ihn auch sehr. Übrigens habe auch ich schon 1880-Kostüme genäht, habe mich sehr gefreut, als ich das bei Dir gesehen habe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.