MeMadeMittwoch – Paisley-Bluse

Am heutigen MeMadeMittwoch möchte ich Euch die Seidenbluse vorstellen, die ich letztens fertigbekommen habe. Ich trage sie über einem Ärmellosen Jersey-Top und zu Jeans. Die weiten Ärmel sind ein bisschen unpraktisch. Zum Putzen/Werken habe ich die Bluse daher schon ein paar Minuten ausgehabt.

2 comments

  • Prinzenrolle

    Was tolle Farben! Und mir gefällt, wie du den Ausschnitt hinbekommen hast.
    Was hältst du davon, die Ärmel auf Ellenbogenlänge zu kürzen? Das fände ich vom Design her passend – und es ist wirklich blöd, wenn man an jeder Türklinke hängen bleibt. (Ich weiß, wovon ich rede…)

    • admin

      Vielen Dank fürs Lob und die Idee, ich versuche erst mal das enger nähen glaube ich. Ich will die Bluse eigentlich schon langärmlig haben. (Hier sind es mehr die „Dorne“ der Kindersicherungen in Schubladen als Türklinken bisher…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.