Hirseküchle

Für leckere Hirseküchle: Hirse mit Brühe weich kochen (ich habe das wie bei Reis mit der doppelten Menge Wasser gemacht), wer mag kann noch zusätzlich Zwiebel, Karotte etc. in den Topf raspeln/schneiden. Anschließend kommt geriebener Käse dazu, dann werden mit 2 Löffeln Häufchen auf ein Backblech gesetzt und goldbraun gebacken. Dazu passt Kräuter-/Gemüse-Quark.

Categories: Küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.