Blumen-Bluse Oakridge

Im Rahmen des WorkingGirlSewalong habe ich aus GOTS-zertifiziertem Bio-Baumwollstoff „kleine Zauberwelt“ von Daniela Drescher (gekauft bei Stoffeland) eine Schluppenbluse Bicolor genäht. Vom gepunkteten Stoff gab es nur noch ein kleines Reststück-daher musste ich die Knopfleiste einmal nicht genau im Fadenlauf zuschneiden-ist ja aber eh verdeckt und mit Vlieseline verstärkt.

Seit ich hier die französische Naht ausprobiert habe, verwende ich sie gern in Blusen – so spare ich mir die Overlock (meint: das Umfädeln derselben) und habe es schön hübsch auch von innen!

Part of the WorkingGirlSewalong I sew a bicolour-blouse out of GOTS-certified fabric „kleine Zauberwelt“ designed by Daniela Drescher and bought via Stoffeland. I had only a little rest of the pink dotted favric – so I had to cut the button band once not correctly in the grainline. But as its covered and interfaced, I dont matter. Since I tried french seams the first time, I like to use it in blouses – so I dont need to change threads on the overlock and have a pretty garement from the inside, too!

 

Schnitt: Sewaholic Oakridge Blouse 1502, Variante B,  Gr. 12, Länge entsprechend der größten Größe. Knöpfe: Toko Kurzwaren

Verlinkt: Lieblingsstück4me, pamelopee, RUMS, ich näh bio, Meertje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.