Hausschuhe Lederschläppchen Giraffe

Weil die Erdbeerschuhe nun endgültig zu klein wurden und zudem wirklich durchgelaufen sind, habe ich neue Hausschuhe genäht. Schnitt: farbenmix bepuscht in Größe 28/29, jedoch ohne Nahtzugabe ausgeschnitten, da die Tiger doch noch etwas groß sind.

Nachdem bei den Kindern grade viel mit Giraffen gespielt wird, kam ich auf die Idee, eine Giraffe, die an einem Baum frisst, zu applizieren. Wie immer kommen manche Ideen erst während der Arbeit – so ist das Webervogelnest am Baum entstanden.

Die Pfaff performance 5.0 hat wie immer brav mitgemacht. Ich arbeite mit Büroklammern, die ich dann per Pinzette entferne.

Mein Leder beziehe ich von manu-faktur, diesmal ist die Sohle aus dickerem Rinderspaltleder upgecycelt, das ich noch übrig hatte. Ich habe Lederchaps (für den Stall) gekürzt und das abgeschnittene Stück aufbewahrt.

Categories: Genäht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.