Babylatzhose

Diese Babylatzhose ist nach einem Minikrea-Schnitt aus einem Reststück Stretch-Jeans von Hilco entstanden. Die Spitze kommt aus Erb-Beständen, der Beinabschluss ist mit einem 20 cm langen  Gummiband gestaltet. Mit dem Dreifach-Geradstich habe ich die Nähte abgesteppt. Stoff: Hilco Resteverkauf Jeans mit Stretchanteil, Spitze Erbstück Schnitt: minikrea Retro overall 10455 Gr. 68

Read More

Dreifacher Sternenschlafanzug

Gleich drei Schlafanzüge mit dem restlichen Sternenmotiv vom Noten-Shirt und Geburtstagsshirt sind hier entstanden. Der bewährte Lütje Sweater ist dabei genauso vertreten wie „Snow Peak“ aus der ottobre 4/2o17. Mopseltrines freebook „5-Minuten-Leggins“ habe ich wieder etwas modifiziert und die beine breiter gemacht und beim Snow Peak die Bündchen klassisch gelöst. An Stoffen konnte ich königsblaue Reste

Read More

Weihnachts-Outfits

Aus den Wichtelthemen von lillestoff/susalabim sind 3 Weihnachts-Outfits nach dem gern getragenen Schnitt „Olive Star“ aus der ottobre 3/14 geworden. Den Kleidchen habe ich wieder eine Nahttasche rechts verpasst und Ärmel und Rock verlängert, der Verschluss ist wieder mit KAM-Snaps. Das Shirt ist „Compass“ und hat mich wegen der geteilten Front wieder überzeugt. Die Ärmelbündchen

Read More

Dreifacher Regenbogen

Vernäht wurde hier Regenbogenstoff von Stoffwelten, über eine Tauschgruppe erstanden. Dazu Bündchen von Hilco, Viscosejersey Hellblau von Hilco, keine Kapuzen, Röcke verlängert, kein unteres Bündchen. Schnitte: Ottobre 4/2017 Schnitt Snow Peak Gr. 134 und groenys Lütje SweatKleid in Gr. 104 und 116 Stoff: via Stofftauschgruppe Stoffwelten und Biojersey lila via Stoffwelten, Viscosejersey hellblau Hilco Verlinkt:

Read More

Lace-Shirt beere

In einer Stofftausch-Gruppe habe ich neben Regenbogen-Jersey diesen Meter Lace von Staghorn erstanden, aus dem ich nun ein Shirt gezaubert habe. Stoff: Staghorn lace beere? Schnitt: nach boob ohne Stillöffnung

Read More

Reste-Röcke

Bei einer Bestellung von wolke7 war ein ca. 90 cm breites und 30 cm hohes Stück „Model-Jersey“ dabei, mit dem ich wenig anfangen konnte. Aus schwarzem Modal habe ich dazu ein Bündchen und einen Saumabschluss-Ring genäht, in das Bündchen dann noch ein breites Gummiband mit 53 cm Umfang ungedehnt eingezogen. Das ganze sollte für die

Read More

Sitzbank-Bezug

Nachdem die letzte Version mit einem schwarzen Edding verziert wurde, habe ich einen neuen Bezug für unsere Flur-Sitzbank genäht, diesmal aus dunkelbraunem Kunstleder (das ich auch schon bei diesem Leseknochen verwendet habe).

Read More

Badetuch C

Wie schon den anderen Kindern, habe ich auch diesmal wieder ein Badetuch gemacht. Leider gibt es meine bisherigen Gästehandtücher zur Applikation nicht mehr, darum wurde es jetzt eine „Reverse“-Version.  

Read More

Pinguin-Shirts

Ein gut gelagerter Pinguin-Jersey wollte verarbeitet werden… Daraus wurden Pinguin-Shirts für Kind 1 und Kind 3. Die Pinguine und der Jeansoptikjersey kamen von Frau Tulpe, der hellblaue (Interlock?-)Jersey ist ein Erbstück. Stoff: via Frau Tulpe , Jeansoptik-Elastik-Jersey und ein geerbtes Stück hellbauer ?Interlock? Schnitt: Lütje Sweater von groeny in 104 und ottobre 4/2017 Schnitt 27

Read More

Wanja-Kleid

Ich zeige Euch heute die erste verwirklichte Idee aus dem Weihnachtskleid-Sewalong WKSA17: mein ganz neues „Wanja-Kleid“. Erst vor Kurzem habe ich diese Geschichte den Kindern vorgelesen und dann im Netz den Hilco-Stoff dazu entdeckt. Nachdem ich nicht mehr täglich bei Hilco vorbeikomme, habe ich diesmal via dawanda bestellt. Wie alle Stoffe habe ich ihn vorgewaschen

Read More

1 2 3 4 5 6 72