Rüschen-Kleidchen 5

Das blaue Rüschenkleidchen hat einen Nachfolger bekommen, diesmal mit noch mehr Rüschen und Lagen und Tüddelkram in der Hoffnung, es möge gefallen und getragen werden. Schon beim Abpausen habe ich mich gefragt, wer eigentlich diesen Schnitt ausgesucht hat, das hat sich beim Einkräuseln und Versäubern der gefühlt hundert Teile nicht gebessert… Ärmel und Oberrock-Rüschen sind offenkantig/mit sichtbarer Overlocknaht, der Rest mit diversen Bändern versehen. Die Kräuselfunktion der Overlock hat leider nicht ausgereicht, so habe ich alles noch von Hand nachgekräuselt.

Ob das Kleid zugeht (der Reißverschluss sitzt sehr weit oben), wird sich zeigen… Und es hat sich gezeigt: es geht problemlos! Könnte man also direkt nochmal machen (wenns nicht so viel Arbeit wäre)!

 

Schnitt: ottobre 4/2007 Schnitt 22 Gr. 110

Stoffe: 1m Bordürendruck Hilco Schmetterlinge/Flamingos, IKEA Rosali, Reststück hellblaue Webware Hilco, alles 100% BW

Categories: Genäht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.