Bücher im April

Gelesen im April:

Der Ritter und die Bastardtochter: historischer Roman über eine ungewöhnliche Ehe.

E-Book:

Kainsmal: guter Debut-Krimi (Folge 1 einer neuen Reihe) um Polizistenmorde.

E-Book:                 Taschenbuch:

Ziegenalp: sehr schön und faszinierend geschriebene Beschreibung eines Alpsommers – auch wenn eine Leiche vorkommt 🙂

E-Book:

Abgründe: schöner Krimi, der vor allem durch die amüsanten Personenbeschreibungen der Ermittler wirkt.
E-Book:                 Broschiert:

Capofamiglia: der zweite Fall für Tozzi und Ferenci
E-Book:

Die Drahtzieherin: der zweite Katharina-Rosenberg-Thriller. Hat mir nicht mehr so gut gefallen wie der erste.
E-Book:                 Taschenbuch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.