Shirt weiß mit Eis

Aus einem Hilco-Sommer-Jersey und einem Rest pinkem Bündchen-Strick ist ein Eis-Shirt entstanden.

Schnitt: ottobre 4/14 Schnitt 11 Autumn Forest Gr. 98

 

Alle Nähte 3-Faden-Flatlock. Dazu habe ich an den Ärmelbündchen, am Hals und am Saum eine Klapp-Technik angewendet, die ich im Anschluss fotografiert habe. Theoretisch müsste das „eingerollt“ und von außen genäht auch gehen, dann müsste die Optik wie an den Seitennähten herauskommen. Am Hals würde ich aber künftig ein extra-Bündchen annähen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.